Der Autostart-Ordner, in dem sich Programmverknüpfungen befinden müssen, damit sie beim Windows-Start automatisch mitgestartet werden, findet sich bei Windows 10 unter C:\Users\benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup.

Meldet sich der entsprechende Benutzer am Computer an, starten die dort abgelegten Programmverknüpfungen die zugehörigen Programme.

Damit bei allen Benutzern eines Computers Programme automatisch starten, müssen die Programmverknüpfungen im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\StartUp abgelegt werden.

Artikelbild von katharinakanns auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.